Organisations­entwicklung – Change Management

von Prof. Dr. Armin Wöhrle, Prof. Dr. Reinhilde Beck, Prof. Dr. Paul Brandl, Karsten Funke-Steinberg, Prof. Dr. Urs Kaegi, Dominik Schenker, Prof. Dr. Peter Zängl

Organisationen sind komplexe Gebilde, die im Spannungsfeld zwischen Politik und Gesellschaft einem steten Wandel unterzogen sind. Das Lehrbuch „Organisationsentwicklung – Change Management“ liefert einen grundlegenden Überblick über die wesentlichen Themen der Organisationen der Sozialen Arbeit, der Sozialwirtschaft, des Gesundheitswesens sowie der Kultur und Bildung. Studierenden der Sozialwirtschaft und des Sozialmanagements sowie Berufsanfängern vermittelt es konkretes Wissen über die Fragen des Aufbaus, der Steuerung und Gestaltung sozialwirtschaftlicher Organisationen. Zentrale Begriffe werden erläutert und organisatorische Herausforderungen der Sozialwirtschaft kritisch analysiert. Diskutiert wird zudem, welche Aufgaben und Anforderungen sich dem Management wie auch einer potenziellen Organisationsberatung präsentieren und wie Veränderungen herbeigeführt werden können.

Das Werk ist Teil der Reihe Studienkurs Sozialwirtschaft.

Mobile (Alle Beiträge sehen)

2019 organisierte Mobile die erste Praxistagung zum Thema Selbstorganisation. Aus dieser Tagung heraus entstanden das NetzwerkSelbstorganisation und die NetzwerkSelbstorganisation.net Plattform.

Bitte Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen