[Veranstaltung] [SoziokratieZentrum] Soziokratie in der Praxis III

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 21. Mai 2021
09:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Plattform V (Rhomberg-Areal)

Adresse
Färbergasse 17b
6850 Dornbirn
Vorarlberg
Dreiländereck (A-CH-D)
Österreich

Kategorien


1. Beschreibung:

Soziokratie in der Praxis setzt nun schon zum dritten Mal den Schwerpunkt auf Austausch, Vernetzung, gemeinsames Lernen und Erfahrungen teilen. Es geht um Menschen und ihre Organisationen, die sich in der Praxis mit Soziokratie beschäftigen und damit experimentieren. Auch in der dritten Ausgabe stellen Organisationen sich vor und berichten von ihren ganz praktischen Erfahrungen mit der Einführung und Anwendung der Soziokratie in ihrem Unternehmen. Am Nachmittag bieten wir neu sechs Themenfelder in zwei Zeitfenstern an, die von Expert*innen aus den jeweiligen Fachgebieten gehostet und gemeinsam mit den Teilnehmenden interaktiv gestaltet werden.

Tagesprogramm
09.00 Uhr Ankommen
09.30 Uhr Beginn Vormittagsprogramm
12.30 – 13.45 Uhr Mittagspause mit Catering vor Ort (im Preis inkludiert)
13.45 Uhr Beginn Nachmittagsprogramm
17.30 Uhr Ausklang
18.00 Ende der Veranstaltung

Vormittag
Bericht von zwei Organisationen, die die Soziokratie ohne externe Begleitung eingeführt haben, jedoch die für die Einführung beauftragten Menschen in die Ausbildung des Soziokratie Zentrums entsandt haben:

Energiegenossenschaft Schweiz energiegenossenschaft.ch
Unico Schule Bern unico-schule.ch
Erfahrungsbericht über die Einführung der SKM in einer komplexen Verbandsstruktur:
Bioland Deutschland bioland.de

Nachmittag
In interaktiven Sessions, welche von Fachexpert*innen gehostet werden, erforschen wir gemeinsam in Kleingruppen folgende Themenfelder:

Soziokratie & Politik mit
Pia Härtinger, Stadträtin Augsburg (D)
Sarah Odermatt, Gemeinderätin Stans (Ch)

Soziokratie & Gesundheitswesen mit
Andreas Artlich, Chefarzt Kinder-/Jugendklinik Ravensburg (D)
Brigitta Buomberger, Institutionsleiterin Haus Selun für Menschen mit Hirnverletzung, Walenstadt (Ch)
Kathrin Hillewerth, Leiterin Pflege Chirurgie Spital Zollikerberg, Zollikon (Ch)

Soziokratie & IT mit
Markus Dillinger, CEO S.I.E. Lustenau (A)
Silvan Flury, PAWI Leiter IT&Digitalisierung, Winterthur (A)

Soziokratie & Bildung mit
Judith Memisi, Schulleitung Schuleinheit Rychenberg, Winterthur (Ch)
Lea Hollenstein, FHNW Freiform, Olten (Ch)
Aurelia Haag, Unico Freie Schule Bern (Ch)

Soziokratie & Verbandswesen mit
Jan Plagge, Präsident Bioland.de, Mainz (D)
Christine Brandmair, QM-Verantwortliche Bioland.de, Mainz (D)

Zukunft
Arbeitstitel „Wohin soll sich die Wirtschaft im Bodenseeraum (bzw. DACH-Raum) in die Zukunft verändern und welchen Beitrag kann hier die Soziokratie leisten?“ … Einladung zum Gespräch mit Vertretenden der Plattform V und Soziokratiezentrum

Moderation:
Suzanne Käser CSE (Soziokratiezentrum Schweiz) und Anja Ritter CSE (Soziokratiezentrum Region Bodensee)

Zielgruppe:
Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die soziokratisch arbeiten oder sich für Soziokratie (in ihrer Organisation) interessieren, sowie an Menschen in Soziokratie-Ausbildung.

 

2. Anzahl Plätze:

75

 

3. Kosten

190 € / 199 SFr

 

4. Anmeldung:

Für weitere Informationen und Anmeldung siehe:

https://soziokratiezentrum.org/events/soziokratie-in-der-praxis-2021-liste/

 

 

Matthias (Alle Beiträge sehen)

(Noch) bin ich Master Student der Sozialen Arbeit an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW. Als Hobby gestalte ich seit 2006 ab und zu Webseiten und helfe anderen dabei Webseiten zu gestalten. Zentral in meinen Projekten ist stets, die Zugänglichkeit von Wissen zu verbessern. Wissen soll jeder und jedem zugänglich sein. Getreu dem Motto "Sharing knowledge increases productivity on both sides". Die NetzwerkSelbstorganisation.net-Platform fügt sich bestens in dieses persönliche Credo und Anliegen ein. Deshalb freut es mich sehr an diesem Projekt mitwirken zu dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.