V1 Workshop 8: „Am Sinn orientiert“ – unser Weg zu kollegial-selbstorganisierter Führung und Zusammenarbeit in der Weleda Gruppe



Ein Workshop von Michael Brenner und Dr. Isabella Heidinger im Rahmen der Praxistagung: Selbstorganisation – dezentrale Führung und Entscheidung vom 20./21. Juni 2019 in Basel.


Um dieses Video sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Melden Sie sich hier an oder registrieren Sie sich hier.

 

Selbstorganisation und dezentrale Führung setzen eine klare Ausrichtung an einem gemeinsamen „Purpose“ voraus. Auf Basis dieser gemeinsamen Ausrichtung und einem anthroposophisch inspirierten Menschenbild startete im 2017 unsere Transformation und lange Reise in Richtung „kollegial-selbstorganisierte Führung und Zusammenarbeit“. Anhand der Praxis in der Weleda werden Erfahrungen von Gelingen und Scheitern auf diesem Weg geteilt und diskutiert.

 

Weitere Videos dieser Veranstaltung:

V1 Interview: Basel Sinfonietta

V1 Keynote 1: Wer das Ziel kennt, findet Wege. Spuren zu einer integral-evolutionären Organisation

V1 Keynote 2: Mitbestimmung als Erfolgsmodell

V1 Keynote 3: Selbst­organisation aus einer theoretischen Sicht

V1 Keynote 4: Dezentrale Organisationen und Smart Contracts

V1 Workshop 1: Selbstorganisation in der Hierarchie

V1 Workshop 2: Entscheiden in selbstorganisierten Unternehmen

V1 Workshop 3: Praktische Umsetzung einer Zusammenführung zweier Abteilungen in ein neues Angebot innerhalb einer Teal Organization

V1 Workshop 4: Zum Rollenwandel der Lehrpersonen: Perspektiven von Lerncoaching und Lernberatung. Reflexionen auf den Beitrag „Kooperation in der Selbstorganisation der ‚Freiform’“

V1 Workshop 5: Selbst und Wirksam! (?) Psychologisches Empowerment und Selbstwirksamkeit in (empowerten) Organisationen

V1 Workshop 6: Selbst­organisation in der ambulanten Pflege. Erfahrungen mit dem Buurtzorg-Ansatz in Deutschland und der Schweiz

V1 Workshop 7: Führen mit Initiativ­kompetenz

V1 Workshop 8: „Am Sinn orientiert“ – unser Weg zu kollegial-selbstorganisierter Führung und Zusammenarbeit in der Weleda Gruppe

 

Michael Brenner

Weleda AG Arlesheim
Pharma & Kosmetik

https://www.weleda.ch/

Dr. Isabella Heidinger

Weleda AG Arlesheim
Pharma & Kosmetik

Als Erziehungswissenschaftlerin hat Dr. Isabella Heidinger 2008 zum Nachhaltigkeitsthema „Fürsorglichkeit/Care“ promoviert und war nach Weiterbildungen in Personal- und Organisationsentwicklung viele Jahre freiberuflich als Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt „Nachhaltige Personal- und Organisationsentwicklung - diversitäts- und lebenszyklen-sensibel“ tätig. Seit 2012 ist sie verantwortlich für das HR Competence Center der Weleda Gruppe. Berufliches wie privates Herzensanliegen ist die Förderung von Selbstverantwortung und individueller Entwicklung im gemeinsamen Wertschöpfungsprozess.
https://www.weleda.ch/

Michael Brenner (Alle Beiträge sehen)

Weleda AG Arlesheim
Pharma & Kosmetik

https://www.weleda.ch/

Dr. Isabella Heidinger (Alle Beiträge sehen)

Weleda AG Arlesheim
Pharma & Kosmetik

Als Erziehungswissenschaftlerin hat Dr. Isabella Heidinger 2008 zum Nachhaltigkeitsthema „Fürsorglichkeit/Care“ promoviert und war nach Weiterbildungen in Personal- und Organisationsentwicklung viele Jahre freiberuflich als Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt „Nachhaltige Personal- und Organisationsentwicklung - diversitäts- und lebenszyklen-sensibel“ tätig. Seit 2012 ist sie verantwortlich für das HR Competence Center der Weleda Gruppe. Berufliches wie privates Herzensanliegen ist die Förderung von Selbstverantwortung und individueller Entwicklung im gemeinsamen Wertschöpfungsprozess.
https://www.weleda.ch/

Bitte Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen